Anschlussfinanzierung

Finanzierungen.Oldenburg.Anschlussfinanzierung

Sie haben vor einigen Jahren Wohneigentum erworben, gebaut oder großräumig angebaut? Ihre damalige Finanzierung hatte eine Laufzeit von 5, 10 oder l5 Jahren? In den nächsten Monaten benötigen Sie eine erstrangige Anschlussfinanzierung, weil Ihre bisherige Finanzierung ausläuft? Dann sollten Sie sich bereits heute um eine Anschlussfinanzierung kümmern.

Sie müssen nicht zwingend bei Ihrer bisherigen Bank bleiben, stattdessen können Sie auch frei am Markt nach einem Anschlussdarlehen suchen lassen. Sie bestimmen nach Ablauf der Zinsfestschreibung, mit welchem Kreditinstitut Sie in den nächsten 10 oder 15 Jahren weiter finanzieren wollen. Dabei werden Sie sicher auf den Darlehenszins achten. Ihr erster Ansprechpartner ist wahrscheinlich die Bank, die Ihnen eine vorteilhafte Anschlussfinanzierung bietet, welche maßgeschneidert auf Ihre Bedürfnisse ist.

Wenn Sie schnell und sicher Ihr Wohneigentum tilgen wollen, achten Sie nicht nur auf den Zins, sondern auch auf die Anfangstilgung. Sie entscheiden, wann Ihr Wohneigentum nicht mehr dem Darlehnsgeber gehört, sondern Ihnen.

Informieren Sie sich durch unseren Kooperationspartner „Clear-Finanz“, einem Geschäftsbereich der Concordia Service GmbH. „Clear-Finanz“ hilft Ihnen, den passenden Bankpartner zu Ihrem Anschlussdarlehen zu finden. Nutzen Sie gern unsere Kontaktmöglichkeiten.

Dies könnte Sie auch interessieren

Betriebliche Altersvorsorge

Die betriebliche Altersvorsorge - mehr Rente und finanzielle Vorteile sichern

Die betriebliche Altersvorsorge, kurz bAV, bildet in Deutschland…
Betriebliche Altersvorsorge

Jeder fuenfte Deutsche ist von Armut bedroht

Dramatische Zahlen nicht nur in Deutschland - der EU-Durchschnitt…
Betriebliche Altersvorsorge

Lebensversicherung: Im Versicherungsschein Bezugsrecht festlegen!

Wer eine Lebens-, Unfall- oder Rentenversicherung abschließt,…