Geldanlage

Wir 50 PLUSMachen Sie mehr aus Ihren Ersparnissen!

Die meisten Bundesbürger besitzen ein Girokonto und ein Sparbuch. Hier ruhen hunderte von Millionen Euro – ohne oder nur mit geringer Verzinsung.

Zweifelsohne eine Freude für Banken! Eine günstigere Geldbeschaffung gibt es für sie nicht. Denn das Geld, welches Sie in den Banken anlegen, verleihen sie weiter und erwirtschaften damit Gewinne. Davon haben Sie aber nichts – es sei denn, sie schließen ein Festgeld- oder Tagesgeldkonto ab. Dabei beteiligt die jeweilige Bank den Bankkunden mit einem variablen Zinssatz. Das Geld ist ebenso sicher angelegt und stets verfügbar, wie auf einem Girokonto oder dem Sparbuch, jedoch erhält der Kontoinhaber eine bessere Rendite, da das Geld sich täglich verzinst. Diese Konten lassen sich schnell und einfach einrichten. Es gibt weitere sichere und flexibel gestaltbare Möglichkeiten, Geld kurz- oder mittelfristig anzulegen.

Wenden Sie sich an uns – wir beraten Sie gern.

Dies könnte Sie auch interessieren

Was Angehörige nach dem Tod eines Versicherungsnehmers beachten müssen

Wenn ein Mensch stirbt, dann ist das eine bittere und leidvolle…

Generationenstudie: Die Über-50-Jährigen sind die „wirklich coolen“!

Wer lebt gesünder und bewusster – die Alten oder die Jungen?…

Erhöhung der Mütterrente kommt später

Die Bundesregierung hat eine Anhebung der Mütterrente beschlossen,…