Öltankhaftpflicht

Versicherungen Oldenburg der OeltankbesitzWer ist gefährdet?

Ölheizungen versorgen rund 6 Millionen Haushalte mit Wärme – vielleicht auch Ihren. Sollte eine Ölheizung jedoch ein Leck haben, sodass Öl aus dem Tank entweicht, kann es zu kostenintensiven Schäden kommen: Ein Tropfen Öl verseucht bis zu 10.000 Liter Grundwasser. Das Wasserhaushaltsgesetz (WHG) schreibt in §22 vor, dass Sie als Hausbesitzer in diesem Fall haften. Die Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung / Öltank-Haftpflichtversicherung schützt Sie vor diesem Risiko.

Nicht am falschen Ende sparen

Die meisten Schäden entstehen bei der Befüllung der Öltankanlage oder durch Brüche der Zuleitungsrohre. Weder der Tankhersteller, noch der Installateur können für diese Schäden verantwortlich gemacht werden. Kommt es zu einem Schaden, erwarten Sie zum Teil Kosten im sechsstelligen Bereich für das Ausbaggern, Abfahren und Entsorgen des Bodens. Deshalb ist eine neben dem Abschluss der Öltank-Haftpflicht-Versicherung für Ihre ober- oder unterirdischen Behälter eine regelmäßige Wartung der Anlage sinnvoll, zumal ein Zeugnis ab einem gewissen Alter des Tanks ohnehin erforderlich ist.

Der Schutz

Die Öltank-Haftpflicht schützt Sie in folgenden Fällen:

  • Grundwasser- , Erdreich- und Gewässerverunreinigungen
  • Errichtung von Sperren
  • Außergerichtliche Gutachterkosten
  • Personenschäden
  • Sachschäden
  • Reine Vermögensschäden

Da sich die Höhe der Schadensersatzkosten nicht vorhersehen lässt, sollten Sie bei Abschluss einer Öltank-Haftpflicht auf eine ausreichende Deckungssumme achten. Die Haftung ist der Höhe nach unbegrenzt.

Dies könnte Sie auch interessieren

Zu hohe Beanspruchung - Haftpflicht muss für Kratzschäden einer Katze nicht zahlen

Schlechte Nachricht für alle Katzenfreunde! Wenn das Tier durch…

Wenn das Laub zur Rutschbahn wird - Pflichten und Haftpflichtversicherung

In wenigen Wochen ist Herbstanfang. Mit der „bunten Jahreszeit“…

Eine Haftpflichtversicherung sollte nicht fehlen

Rotwein auf dem teuren Teppich beim Weihnachtsdinner der Schwiegereltern…